Zahnheilkunde

Zahnreinigung

Reinigung der Zähne mittels Ultraschallscaler und anschließender Politur.

 

Dentalröntgen

Unser spezielles Dentalröntgengerät liefert Detailaufnahmen von Zähnen und Kiefer, die innerhalb

weniger Minuten verfügbar sind und somit direkte Behandlungen ermöglichen.

 

Zahnextraktion

Entfernung von frakturierten Zähnen, persistierenden Milchzähnen oder von Parodontose betroffenen Zähnen.

 

Zahnbehandlung bei Heimtieren

Korrektur von Schneide- und Backenzähnen, sowie Röntgenaufnahmen und Extraktionen

 

Darüber hinaus finden Sie in unserem Sortiment einige Produkte um Zahnerkrankungen vorzubeugen. Wir beraten Sie gerne bezüglich der entsprechenden Produkte und deren Handling!

 

Nice to know

FORL- Feline Odontoklastische Resorptive Läsionen

FORL ist eine häufig auftretende, schmerzhafte Zahnerkrankung der Katze, bei der körpereigene Zellen für einen Abbau der Zähne sorgen. Dieser Abbauprozess beginnt zunächst kaum sichtbar im Bereich des Zahnhalses. Bei fortschreitender Erkrankung wird der betroffene Zahn immer weiter in Richtung Krone abgebaut und löst sich regelrecht auf. Für die Katze ist dieser Prozess sehr schmerzhaft und somit behandlungspflichtig.

Anzeichen für den Besitzer können Speicheln, Zähneknirschen, einseitiges Kauen, Zahnfleischentzündung oder Futterverweigerung trotz Hunger sein.

Besteht der Verdacht auf eine Erkrankung an FORL, sollte das Tier unter Narkose eingehend untersucht und betroffene Zähne gezogen werden. Um alle betroffenen Zähne ausfindig zu machen, sind in der Regel Röntgenbilder notwendig. Diese können aufgrund unseres speziellen digitalen Dentalröntgengerätes schnell und detailgetreu angefertigt werden.